Aktuelle Nachrichten

Sommerferien 2018

Buntes“ Kochen verbindet“


(kostenloses Angebot)


für Kinder ab 12 Jahren (Jungen und Mädchen)


2,5 Stunden x 2 H/Tage für 8 TN in den Sommerferien 2018


Don./19.07.2018 und Fr./20.07.2018


von 10.00 bis 12.30


Anmeldung ist erforderlich


 


Eigene Stadt besser kennen lernen“ – Fotorally durch Köln


(kostenloses Angebot)


für Jugendliche ab 15 Jahren (Jungen und Mädchen)


3 Stunden x 2 H/Tage für 12 TN in den Sommerferien 2018


Di./07.08.2018 und Mitt./08.08.2018


von 10.00 bis 13.00


Anmeldung ist erforderlich


 


Theaterwerkstatt in den Sommerferien“


(kostenloses Angebot)


für Mädchen und Jungen ab 12 Jahren


5 Stunden x 4 Tagesveranstaltung für 12 TN in den Sommerferien 2018


14.08.2018 – 18.08.2018


von 10.00 bis 15.00


Anmeldung ist erforderlich


 


 

Phantasialand

Phantasialand


am 17.09.2018


(Montag)


um 10.00 Uhr


vor dem Haupteingang


Anmeldung und weitere Information unter:


0152-07373798


0221-79007051

Kostenlose Sprachförderung für Kinder!

Liebe Eltern, Großeltern und Kinder,

in unserem Zentrum bieten wir kostenlose Sprachförderung/Deutsch an.
Der Unterricht findet jeden Mittwoch in Kleingruppen statt.

Anmeldung unter:

015207373798
0221-79007051

Liebe Eltern und Kinder!

Alle Kurse können zum Teil durch das Bildung- und Teilhabepaket abgerechnet werden!

Lernförderung im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets

Kostenlose Lernförderung im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets (gefördert durch das Amt für Schulentwicklung der Stadt Köln):
* Geeignete Lernförderung für Schülerinnen und Schüler der Primarstufe, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II
* Gezielte und schnelle Nachhilfe für bessere Leistung in den Problemfächern
* Einzelunterricht oder Kleingruppenunterricht mit erfahrenen und qualifizierten Pädagogen
* Individuelle Terminabsprache
Fächer: Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Latein, Chemie, Physik und Mathematik
Die Familien, die Leistungen nach dem SGB II (insbesondere Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld), Sozialhilfe nach dem SGB XII, Wohngeld oder Kinderzuschlag bekommen, haben Anspruch auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket.